WALES
Wanderwoche im Snowdonia Nationalpark

Der Snowdonia Nationalpark in Nord-Wales steht für spektakuläre Berge, mystische Seen, liebliche Täler und moorige Hochebenen. Wir werden eine Woche lang im Gebiet rund um das namensgebende Snowdon-Massiv unterwegs sein. Der höchste Gipfel der Gruppe heisst Yr Wyddfa, was Grab oder Gruft bedeutet. Dort ruht der Riese Rhitta Gawr der von König Arthur ins Jenseits befördert wurde. Beweise der bewegten Geschichte von Wales findet man nicht nur in mystischen Namen von Berggipfeln und Seen, sondern auch in Ortsnamen und, etwas handfester, in Überresten von römischen Camps, Festungen aus dem Mittelalter und zahlreichen Schiefer-Steinbrüchen aus jüngerer Zeit.

Das kleine viktorianische Dorf Betws-y-Coed liegt am westlichen Rand des Nationalparks, wo der Fluss Afon Llugwy in den Conwy fliesst. Wir wohnen in einem Bed&Breakfast und haben abends die Qual der Wahl wo wir Essen gehen wollen. Mit dem Snowdon-Sherpa fahren wir schnell und bequem an die verschiedenen Startpunkte unserer Wanderungen. Zum Beispiel nach Pen y Pas von wo wir den Yr Wyddfa besteigen. Für den höchsten Berg in Wales werden wir uns sicher den schönsten Tag aussuchen, denn bei guter Sicht hat man ein atemberaubendes 360° Panorama. Es stehen noch andere Gipfel auf dem Programm: die Gebrüder Glyder Fach und Glyder Fawr und der Moel Siabod, von dem man einen wunderbaren Blick auf die Snowdon-Gruppe hat. Die schroffen Gipfel, die Grate und U-Täler sind unverkenntlich das Werk der Gletscher. Auch der Mensch hat Spuren in der Landschaft hinterlassen. Wir werden an stillgelegten Steinbrüchen und verfallenen Baracken vorbeikommen und unzählige Male über Steinmauern und Zäune klettern. Wasserfälle, romantische Eichenwälder und grasende Schafe runden das Ganze ab, so dass wir mit einer reichen Palette an walisischen Eindrücken nach Hause fahren können.


Details

Datum

Auf Anfrage, 8 Tage

Teilnehmerzahl

10 Teilnehmende

An- und Rückreise

Basel - Paris - London - Betws-y-Coed

Leistungen

  • Tourenorganisation und -leitung
  • Reise ab/bis Basel per Bahn
  • Unterkunft in Bed&Breakfast

Nicht inbegriffen

  • Anreise bis/ab Basel per Bahn oder individuelle Flugreise
  • Mahlzeiten & Getränke